Emscherkunst / Skulptur, Duisburg Marxloh

  • AtOFjpcs9HLzKOsq3Bw4yGs96nndMwAsnAOfQk2YKjYHO2CHZfCagcpkXZWGWknyL
  • TyABp4OqhW5dqa7OgK97Dgby3gw4bD6Xh7313NzOWEKwGA7X4pY7WA6YK8q87pqfO
  • sPaEOY8A5wbPmaNBQ43fsjtcRgy8tT1tpwFjbhA5Qgc5Qw559aaKzheCMD9zaCEfL
  • Q6Ymese4NyErrH1eDqgZ9nPpKMFQ3tRe8GgmWyRzE5yPh23NMQ5MC7226c4jmbdzN
  • caMrpseRgGqQEYHzZwrkscctHbH3hAE9cb9phnBY8rwq67fYad6X3TpbM7qbO17bp
  • bgD7j3W64Sk7GkyrON392YXTKTbChxYAzcEHtwqpkD2jLN1FQyhwq94nLdTedxNZE

Das Konzept GRAND TOUR NOUVEAU der schwedischen Künstlerin Elin Wikström wurde von Studentinnen der Essener Folkwang Schule in eine dynamische Skulptur umgesetzt. Wir freuen uns für die Emschergenossenschaft dieses Projekt in einem ehemaligen Getränkemarkt in Duisburg Marxloh zu realisieren und wünschen der EMSCHERKUNST viel Erfolg und den Besuchern Inspiration